4. September
Rosa von Viterbo

geboren um 1233 zu Viterbo, wurde 1250, von einer schweren Krankheit wunderbar genesen, Franziskaner-Terziarin. Mit einem Kreuz und unter geistlichen Gesängen zog sie durch die Stadt und rief zum Gebet für die Nöte der Christenheit sowie zur Treue gegen die Kirche auf. Zeitweise verbannt, bat Rosa vergeblich nach ihrer Rückkehr um Aufnahme in das Klarissen-Kloster zu Viterbo. Nach ihrem Tod vor dem 25. November 1252 wurde ihr Leib 1258 in die Klarissenkirche übertragen. Der 4. September ist der Translationstag.

dargestellt im Franziskaner-Terziarinnenhabit mit Körbchen, Brot und Rosen. Wallfahrt in Viterbo.

Für "Rosa" sind auch folgende Namen gebräuchlich:
Rosa, Rosalind, Rosaline, Rosana, Rosaria, Rosemarie, Rosetta, Rosita


Informationen mit freundlicher Genehmigung des Bonifatiuswerkes der deutschen Katholiken e.V. und heilige.de.

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Messenger-Gemeinde

Tageskalender

Radioprogramm

 27.10.2020
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Kirchen in NRW verschärfen Maßnahmen. Was bedeutet das für mich?
  • Corona-Krise: Zweite Welle - Schausteller in großer Sorge
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Martin Rose (Vorsitzender beim Kolping Diözesanverband Köln) über persönliche Kolpingpost
  • „Das Parlament der Pflanzen“ im Kunstmuseum Liechtenstein
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Martin Rose (Vorsitzender beim Kolping Diözesanverband Köln) über persönliche Kolpingpost
  • „Das Parlament der Pflanzen“ im Kunstmuseum Liechtenstein
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Caritasverband Düsseldorf: Aktion "Sticken gegen rechts"
  • Mehr Verpackungsmüll in Deutschland - Wie vermeide ich Abfall?
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Caritasverband Düsseldorf: Aktion "Sticken gegen rechts"
  • Mehr Verpackungsmüll in Deutschland - Wie vermeide ich Abfall?
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Kirchen in NRW verschärfen Maßnahmen
  • Polen streitet über Abtreibung
  • Autorin Zsuzsa Bánk über Ihr Buch "Sterben im Sommer"
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Das Heilige Jahr in Santiago de Compostela

Pilgerreise auf dem Jakobsweg mit „ne Bergische Jung“ Willibert Pauels! Jetzt anmelden für Juli 2021!

Himmelklar Podcast

durchatmen – Der Seelsorge Podcast

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…