12. Oktober
Pilár

Der Ursprung des Heiligtums »Unsere Liebe Frau von der Säule [Säule = pilár] in Saragossa ist von Legenden umwoben. Doch bestand es bereits vor der Herrschaft der Sarazenen, die das Heiligtum besonders schützten. Ab 1691 wurde der Mariendom in Saragossa erbaut, der erst 1872 vollendet wurde. Im spanischen Bürgerkrieg wurde das Heiligtum vor der Vernichtung durch die Kommunisten bewahrt, da keine der darauf geworfenen Bomben explodierte. Papst Pius VII. gestattete die Feier des Gedächtnis für Aragonien, Papst Pius IX. 1872 für die ganze Kirche.

Für "Pilár" sind auch folgende Namen gebräuchlich:
Pilár


Informationen mit freundlicher Genehmigung des Bonifatiuswerkes der deutschen Katholiken e.V. und heilige.de.

Tageskalender

Radioprogramm

 28.02.2020
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Wie gehen die Kirchen damit um? Erster Coronavirus-Fall in NRW
  • Angebote der Kirchenzeitung im Erzbistum Köln für die Fastenzeit
  • Berlinale – ein Zwischenbericht
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Fastenbier als Ausnahme in der Fastenzeit?
  • Seelen-Sehnsucht? Fastenpredigtreihe in Bonn
  • Kinotipp
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Fastenbier als Ausnahme in der Fastenzeit?
  • Seelen-Sehnsucht? Fastenpredigtreihe in Bonn
  • Kinotipp
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Buch "Phrase Unser" über die Sprache der Kirchen
  • "Vertrauenskrise" in der katholischen Kirche?
  • "Königlich, Menschlich, Göttlich" – Ausstellung im Essener Dom
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Buch "Phrase Unser" über die Sprache der Kirchen
  • "Vertrauenskrise" in der katholischen Kirche?
  • "Königlich, Menschlich, Göttlich" – Ausstellung im Essener Dom
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Corona-Virus in Heinsberg
  • Endspurt auf der Berlinale
  • Gläubige verlieren Glauben an die Kirche
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet