25. September
Nikolaus von Flüe

geboren 1417 auf dem Flüeli bei Sachsen/Obwalden, schon in der Jugend besonders begnadet, hatte in seiner Ehe mit Dorothea Wyss zehn Kinder. Der Bergbauer wurde ein angesehener Ratsherr und Richter des Landgemeinde. 1467 verließ er Hof und Familie und ließ sich als Einsiedler im Ranft nahe dem Flüeli nieder und erbaute dort eine Kapelle. Bruder Klaus war einer der letzten Mystiker des Spätmittelalters, beeinflusst durch den Mystikerkreis im Kloster Engelberg. Nahezu zwanzig Jahre lang wurde er nur genährt durch die hl. Eucharistie, die er an Sonntagen in seiner Pfarrkirche empfing. In seiner Einsiedelei wurde er Berater und Mahner seiner Landsleute und vieler Besucher. Auf der Tagsatzung zu Stans 1481 rettete er durch seinen Rat die Eidgenossenschaft vor dauernder Spaltung. Bruder Klaus starb am 21. März 1487 im Ranft.

Patron der Schweiz; von Unterwalden, - Wallfahrt in Sachsen und im Ranft.

dargestellt im Einsiedlerkleid mit Kreuz, Strick, Rosenkranz, Dornbusch, Teufel

Für "Nikolaus" sind auch folgende Namen gebräuchlich:
Nikolaus, Claus, Cola, Colin, Kai, Klaas, Klaus, Miklos, Nick, Nickel, Nicol, Nicolas, Nicole, Nicolette, Niels, Nikita, Niklas, Niko, Nikola, Nikolai, Nils


Informationen mit freundlicher Genehmigung des Bonifatiuswerkes der deutschen Katholiken e.V. und heilige.de.

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Lieblingsorte im Kölner Dom

Dompropst, Dommusiker, Domlektorin, Domdechant und andere mehr: Sie alle haben uns ihre Lieblingsorte im Kölner Dom verraten.

Schabbat Shalom: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland – der Podcast

Jeden Freitag nehmen uns junge Jüd:innen in diesem Podcast mit in die Welt des Judentums. 

Tageskalender

Radioprogramm

 19.09.2021
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • Caritas-Sonntag unter dem Motto "Das machen wir gemeinsam"
  • Um was geht es bei der Herbstvollversammlung der Bischöfe
07:20 - 07:20 Uhr

WunderBar

07:50 - 07:55 Uhr

Wort des Bischofs

09:40 - 09:45 Uhr

Kirche2Go

10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

12:40 - 12:45 Uhr

WunderBar

16:00 - 18:00 Uhr

Der gute Draht nach oben!

17:50 - 17:55 Uhr

Wort des Bischofs

16:00 - 18:00 Uhr

Der gute Draht nach oben!

18:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Menschen

19:00 - 20:00 Uhr

DOMRADIO Kopfhörer

20:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Musica

Himmelklar Podcast

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Die ganze Bibel im Ohr! Jetzt spenden!