3. November
Martin de Porres OP

geboren am 9. Dezember 1579 in Lima, war nach seiner Herkunft ein Mulatte. Im Alter von 15 Jahren trat er in seiner Heimatstadt in den Dominikanerorden ein. Der Weg zum Priestertum war ihm als Mischling versperrt. Unter seiner Leirung als Krankenpfleger wurde das Dominikaner-Kloster bald zu einem kleinen Hospital, in dem viele Menschen Hilfe fanden. Er zeichnete sich durch ein Leben in Demut, Frömmigkeit und Bußfertigkeit aus. Seine Hilfe erhielt jeder ohne Ansehen der Person. Der demütige Ordensbruder starb an Typhus am starb am 3. November 1639 in Lima. Die Seligsprechung erfolgte am 29. Oktober 1837; die Heiligsprechung am 6. Mai 1962.

Patron gegen Ratten und Mäuseplage.

dargestellt als Mulatte im Dominikanerhabit mit Kreuz, Rosenkranz, Brotkorb voll Mäusen und Bußwerkzeugen.

Für "Martin" sind auch folgende Namen gebräuchlich:
Martin, Märten, Märti,Marten Merten, Morten


Informationen mit freundlicher Genehmigung des Bonifatiuswerkes der deutschen Katholiken e.V. und heilige.de.

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Tageskalender

Radioprogramm

 26.01.2021
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Beziehungen in der Corona-Krise - Tipps und Angebote im Erzbistum Köln von Jessica Lammerse (Referentin für Ehepastoral im Kreis Mettmann)
  • Mit Schutzanzügen und Handschuhen - Seelsorge für Covid-19 Patienten im Erzbistum München-Freising
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

16:00 - 16:10 Uhr

Durchatmen

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Himmelklar Podcast

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Die ganze Bibel im Ohr! Jetzt spenden!