3. November
Marian von Bardowick

ein Diakon, verkündete an der unteren Elbe den Glauben. Möglicherweise ist er ein Mönch iroschottischer Herkunft gewesen. Nach der Überlieferung wurde er am 3. November 782 zu Bardowick bei Lüneburg von Heiden erschlagen. Reliquien befanden sich bis zur Reformation in Bardowick und Verden.

Für "Marian" sind auch folgende Namen gebräuchlich:
Marian


Informationen mit freundlicher Genehmigung des Bonifatiuswerkes der deutschen Katholiken e.V. und heilige.de.

Tageskalender

Radioprogramm

 27.02.2020
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Schaukeln in der Kirche: St. Dionysius in Rheine
  • Märtyrer Karl Leisner – geboren an einem 28. Februar
  • Rassismus im Fußballstadion
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet