3. Februar

Maria Stollenwerk

geboren 1852 zu Rollesbroich in der Eifel (Taufname Helena), wurde Mitbegründerin der von Arnold Janssen 1889 ins Leben gerufenen Steyler Missionsschwestern der Dienerinnen des Heiligen Geistes. Sie war eine von apostolischem Geist erfüllte Frau, eine große Verehrerin der heiligen Eucharistie und des Heiligen Geistes sowie ein Vorbild im Streben nach Vollkommenheit. In dieser Gesinnung trat sie von ihrem Amt als erste Oberin der Missionsschwestern 1898 zurück und wurde Novizin bei den Steyler Anbetungsschwestern. Am 3. Februar 1900 war ihr irdisches Leben erfüllt. Johannes Paul II. nahm am 7. Mai 1995 die Seligsprechung vor.

Für "Maria" sind auch folgende Namen gebräuchlich:
Maria, Maike, Maja, Manon, Mareike, Mareille, Marianne, Marieke, Mariel, Mariella, Marielle, Marika, Marilyn, Marion, Marita, Maruska, Mary, Mascha, Maureen, Meike, Merga, Merl, Merle, Mia, Mietze, Mimi, Mira, Mirijam, Mirja, Mirjam, Mirl, Mizzi, Moira, Molly , Marlene, Marlies, Marliese, Muriel, Ria, Mara


Informationen mit freundlicher Genehmigung des Bonifatiuswerkes der deutschen Katholiken e.V. und heilige.de.

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 24.05.
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

16:00 - 17:00 Uhr

DOMRADIO Kopfhörer

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

18:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Menschen

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast: