26. Oktober

Josephine Leroux

geboren am 23. Januar 1747 zu Cambrai, hatte am 10. Mai 1769 bei den Klarissen von Valenciennes Profess abgelegt. In der Nacht vom 31. August zum 1. September 1794 wurde sie von Revolutionären verhaftet und, da sie ihren christlichen Glauben nicht verleugnen wollte, am 16. Oktober 1794 enthauptet. Ihr Leib wurde verscharrt und später nicht wieder aufgefunden.

dargestellt im Klarissenhabit mit Lilie, Palme und Schafott.

Für "Josephine" sind auch folgende Namen gebräuchlich:
Josephine


Informationen mit freundlicher Genehmigung des Bonifatiuswerkes der deutschen Katholiken e.V. und heilige.de.

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 22.07.
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Morgen

10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Aktion «Maria, schweige nicht!» - Katholischer Deutscher Frauenbund (KDFB)
  • Mondlandung - verewigt in einem Solinger Kirchenfenster
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Aktion «Maria, schweige nicht!» - Katholischer Deutscher Frauenbund (KDFB)
  • Mondlandung - verewigt in einem Solinger Kirchenfenster
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Fragen zum Zölibat
  • Frauen in der Kirche
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Fragen zum Zölibat
  • Frauen in der Kirche
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Aktion «Maria, schweige nicht!» - Katholischer Deutscher Frauenbund (KDFB)
  • Fragen zum Zölibat
  • Mondlandung - verewigt in einem Solinger Kirchenfenster
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast: