28. Juni
Irenäus

Schüler Polykarps in Kleinsein, wurde Priester in Lyon und 177/78 dort Bischof. Er war ein bedeutender Kirchenschriftsteller, der besonders den Gnostizismus bekämpfte. Irenäus wirkte wohl auch bei der Verkündigung des Glaubens in Ost- und Südgallien mit. Um 202 ereilte ihn der Tod. Der Überlieferung nach starb er als Märtyrer.

dargestellt in bischöflichem Gewand mit Busch und Schwert.

Für "Irenäus" sind auch folgende Namen gebräuchlich:
Irenäus


Informationen mit freundlicher Genehmigung des Bonifatiuswerkes der deutschen Katholiken e.V. und heilige.de.

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Lieblingsorte im Kölner Dom

Dompropst, Dommusiker, Domlektorin, Domdechant und andere mehr: Sie alle haben uns ihre Lieblingsorte im Kölner Dom verraten.

Tageskalender

Radioprogramm

 17.01.2022
Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Himmelklar Podcast

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…