13. August

Hippolyt

Schüler des Irenäus, war der fruchtbarste griechische Kirchenschriftsteller in der westlichen Kirche. Unter Papst Viktor I. (189?199) nahm Hippolyt eine einflussreiche Stellung im römischen Klerus ein. Als der ehemalige Sklave Kalixtus Papst wurde, brach Hippolyt mit diesem die kirchliche Gemeinschaft und ließ sich zum Gegenpapst wählen. Beide beschuldigten sich gegenseitig der Irrlehre. Das Papstschisma dauerte auch unter den Nachfolgern des Kalixtus fort. Kaiser Maximinus Thrax verbannte Pontianus und Hippolyt nach Sardinien. Hier verzichteten beide auf ihre Würde. Hippolyt forderte seine Anhänger auf, die Einheit wieder herzustellen und starb ebenso wie Pontianus in der Verbannung. Unter Papst Fabian (236-250) wurde der Leib Hippolyts an einem 13. August in dem nach ihm benannten Coemeterium beigesetzt. - Die Legende erfand einen anderen Hippolyt, der 258 unter Kaiser Valerian den Tod als Märtyrer erlitten haben soll. - 756 wurden die Gebeine des Hippolyt nach St.-Pilt im Elsass übertragen. Auch Stadt und Bistum St.-Pölten in Niederösterreich verehren Hippolyt von Rom als Schutzherrn.

Patron von Stadt und Bistum St.-Pölten, von St.-Pilt (Elsass); der Gefängniswärter, der Pferde; ; Patron des Bistums St. Pötten; gegen Körperschwäche.

dargestellt im Philosophengewand auf dem Lehrstuhl oder auch in Kriegskleidung mit Fahne, wilden Pferden, Knüttel, Strick.

Für "Hippolyt" sind auch folgende Namen gebräuchlich:
Hippolyt


Informationen mit freundlicher Genehmigung des Bonifatiuswerkes der deutschen Katholiken e.V. und heilige.de.

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Messenger-Gemeinde

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Morgenimpuls mit Schwester Katharina

Jeden Morgen von Montag bis Freitag on Air und Online: Schwester Katharina Hartleib aus Olpe begleitet Sie mit spirituellen Impulsen in den Tag.

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 25.01.
06:30 - 11:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

  • Kathedralen als Wahrzeichen Europas
  • Vorwurfsvolle Augen? Das Genter Lamm-Gottes-Altarbild
10:15 - 10:20 Uhr

Alle Wetter!

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

11:11 - 11:15 Uhr

Wort zum Samstag

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Passionsspiele 2020

Berichte, Bilder, Interviews und Videos aus Oberammergau.

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…