2. Oktober
Hermann von Neuzelle

Prior, Petrus, Abt, Jakob, Bursarius, und andere Mönche der Zisterzienser-Abtei Neuzelle in der Niederlausitz wurden nach qualvoller Peinigung von den Hussiten ermordet, als diese am 2. Oktober 1429 das Kloster eroberten und niederbrannten.

Für "Hermann" sind auch folgende Namen gebräuchlich:
Hermann, Ermanno, Harm, Harmsa, Haro, Hemmo, Hermi, Hesse, Manes, Menzel


Informationen mit freundlicher Genehmigung des Bonifatiuswerkes der deutschen Katholiken e.V. und heilige.de.

Tageskalender

Radioprogramm

 07.07.2020
Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast: