23. Juni
Edeltraud

Gemahlin König Egfrids von Northumbrien, nahm unter Einfluss Wilfrids den Nonnenschleier zu Coldingham. 673 gründete sie das Kloster Ely in Essenx, das sie bis zu ihrem Tod am 23. Juni 679 als Äbtissin leitete. Ihre Gebeine wurden 695 in einen antiken Steinsarkophag übertragen. Ein prachtvoller Marmorschrein von 1252 wurde in der Reformation 1541 mit den Reliquien vernichtet.

Patronin gegen Augenleiden.

dargestellt als Äbtissin mit Jesuskind, mit Quelle, Teufel, Buch oder blühendem Zweig.

Für "Edeltraud" sind auch folgende Namen gebräuchlich:
Edeltraud, Etheldred, Audrey, Ortraud, Ortrud


Informationen mit freundlicher Genehmigung des Bonifatiuswerkes der deutschen Katholiken e.V. und heilige.de.

Tageskalender

Radioprogramm

 19.09.2020
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • Der neue Herr des Kölner Domes – Domprobst Assmann im Porträt
  • Naturerbebäume – An Kirchen finden sich viele hunderte Jahre alte Bäume
07:20 - 07:20 Uhr

WunderBar

07:50 - 07:55 Uhr

Wort des Bischofs

09:40 - 09:45 Uhr

Kirche2Go

10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • Maria 2.0 – Kundgebung vor dem Kölner Dom
  • Kunst in Kolumba – Tanz im Diözesankunstmuseum
10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • Maria 2.0 – Kundgebung vor dem Kölner Dom
  • Kunst in Kolumba – Tanz im Diözesankunstmuseum
12:40 - 12:45 Uhr

WunderBar

17:50 - 17:55 Uhr

Wort des Bischofs

18:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Menschen

19:00 - 20:00 Uhr

DOMRADIO Kopfhörer

20:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Musica

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast: