12. Dezember
Dietrich von Kremsmünster

war Abt im Benediktiner-Kloster Kremsmünster, wo er um 1082 die Hirsauer Reform einführte. Er starb an einem 12. Dezember eines unbekannten Jahres.

Für "Dietrich" sind auch folgende Namen gebräuchlich:
Dietrich, Theoderich


Informationen mit freundlicher Genehmigung des Bonifatiuswerkes der deutschen Katholiken e.V. und heilige.de.

Tageskalender

Radioprogramm

 28.02.2020
06:30 - 11:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

10:15 - 10:20 Uhr

Alle Wetter!

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

11:11 - 11:15 Uhr

Wort zum Samstag

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag