14. Oktober

Burkhard von Würzburg

angelsächsischer Benediktinermönch, war seit etwa 735 Gefährte des Bonifatius auf dem Festland. Dieser weihte Burkhard 741/742 zum Bischof von Würzburg. Burkhard gründete um 750 das Andreas-Kloster in Würzburg und erbaute den Salvatordom, in den er am 8. Juli 752 die Gebeine Kilians überführte. Burkhard starb 753/754, vielleicht in der Zelle Hohenburg im Odenwald. Seine Gebeine wurden unter Bischof Hugo (984-990) an einem 14. Oktober nach St.-Andreas übertragen.

Patron gegen Gliederkrankheiten, Rheumatismus, Steinleiden, Lendenschmerzen.

dargestellt in bischöflichen Gewändern mit Kirchenmodell, mit Holunderstab.

Für "Burkhard" sind auch folgende Namen gebräuchlich:
Burkhard, Buko, Busso, Birk, Bozo, Burghard


Informationen mit freundlicher Genehmigung des Bonifatiuswerkes der deutschen Katholiken e.V. und heilige.de.

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 28.05.
06:00 - 06:30 Uhr

DOMRADIO Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Morgen

10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Programmtipps

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Empfangsanleitung zum Ausdrucken

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag ab 8 Uhr!

Gemeinsam für das Mehr im Menschen

Berufungspastoral im Erzbistum Köln: Dein Platz in Kirche und Welt.

Das ganze Leben

Hilfsangebote der Kirche im Erzbistum Köln.

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff

Weihbischof Schwaderlapp beantwortet Glaubensfragen