3. August

Burchard von Rot

war der erste Propst des Prämonstratenser-Stiftes Rot an der Rot, das 1126 von Hemma von Wildenburg gegründet worden war. Unter der Leitung Burchards gelangte Rot bald zu großer Blüte. Der Ruf der Frömmigkeit und der Kenntnisse der Norbertiner in Rot verbreitete sich schnell. Schon vor 1138 konnte Burchard auf Bitten des Bischofs Reginbert die Neugründung Wilten bei Innsbruck besiedeln. Burchard starb am 3. August 1140.

Für "Burchard" sind auch folgende Namen gebräuchlich:
Burchard, Buggo, Buko, Busso, Birk, Burghard


Informationen mit freundlicher Genehmigung des Bonifatiuswerkes der deutschen Katholiken e.V. und heilige.de.

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 09.12.
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Der "christliche Geist" auf dem SPD-Parteitag
  • Vor 150 Jahren begann das Erste Vatikanische Konzil
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Kath. Landjugendbewegung bei der Klimakonferenz - Bundesvorsitzender Barthelme im Gespräch
  • Kein Kopftuchverbot in Kitas und Grundschulen
  • Das geheimnisvolle Adventslied
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Kath. Landjugendbewegung bei der Klimakonferenz - Bundesvorsitzender Barthelme im Gespräch
  • Kein Kopftuchverbot in Kitas und Grundschulen
  • Das geheimnisvolle Adventslied
Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast: