13. Oktober
Aurelia von Straßburg

wurde schon früh in Straßburg verehrt. An ihrem Grab in der ehemaligen Mauritiuskirche entwickelte sich im Mittelalter ein blühender Kult. Die Legende hat sie zu einer Gefährtin Ursulas von Köln gemacht. Doch ist sie vielleicht personengleich mit der schon zur Zeit des hl. Kolumban in einer Kapelle in Bregenz verehrten Aurelia.

dargestellt in Jungfrauentracht mit Palme.

Für "Aurelia" sind auch folgende Namen gebräuchlich:
Aurelia


Informationen mit freundlicher Genehmigung des Bonifatiuswerkes der deutschen Katholiken e.V. und heilige.de.

Tageskalender

Radioprogramm

 03.06.2020
Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast: