Buchstabenwürfel formen das Wort AfD
Buchstabenwürfel formen das Wort AfD

17.11.2019

AfD-Flyer löst Irritationen bei katholischen Schützen aus Katholische Schützen distanzieren sich von AfD

Ein AfD-Flyer zur Debatte um ein neues Waffenrecht löst beim Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften Irritationen aus. Darauf soll die AfD den Sportschützen und Jägern als Interessenvertretung empfohlen werden.

Bundesschützenmeister Emil Vogt sprach sich auf der Hauptvorstandssitzung des katholischen Verbandes am Wochenende in Langenfeld bei Leverkusen gegen jede Vereinnahmung durch die Partei aus.

"Gerade in der heutigen Zeit, in der rechte Populisten unter dem Deckmantel der Heimatverbundenheit Grenzen abschotten wollen und Fremdenhass schüren, zeigen wir, dass unser Heimatbegriff auf Miteinander setzt und nicht auf Ausgrenzung", betonte Vogt. "Respekt, Ehrlichkeit und Toleranz gehen fest einher mit unserem Leitgedanken 'Für Glaube, Sitte, Heimat'." Die Schützenbrüder verstünden sich selbst als heimatverbunden, weltoffen und zukunftsorientiert.

Wie kam die AfD an die Adressen?

Die AfD-Bundestagsfraktion hatte laut Darstellung von Vogt an die Schützenbruderschaften einen Flyer geschickt, der Bedenken aus Kreisen der Sportschützen und Jäger gegen eine Verschärfung des Waffenrechts aufgreift und die AfD als politische Interessenvertretung empfiehlt.

Wie die Partei an die Adressen der Schützenbruderschaften gelangte, ist Vogt zufolge unklar. Der Bundesschützenmeister betonte die politische Neutralität der Schützen. Es gelte zu verhindern, dass auch nur der Eindruck einer inhaltlichen Nähe zwischen ihnen und der AfD entstehe. Dem Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften gehören rund 1.300 katholische Schützenvereine mit circa 400.000 Mitgliedern an.

(KNA)

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Messenger-Gemeinde

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Morgenimpuls mit Schwester Katharina

Jeden Morgen von Montag bis Freitag on Air und Online: Schwester Katharina Hartleib aus Olpe begleitet Sie mit spirituellen Impulsen in den Tag.

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 23.01.
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Bundespräsident redet in Yad Vashem
  • Gottfried Böhm wird 100
  • Pfarrer Thomas Frings wird Sitzungspräsident im Kölner Karneval
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Online Glückspiel legalisieren - was sagt die Bibel?
  • Kinotag - Die Wütenden – Les Miserables
  • Caritas fordert: Kindern aus griechischen Flüchtlingslagern Einreise erlauben
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Online Glückspiel legalisieren - was sagt die Bibel?
  • Kinotag - Die Wütenden – Les Miserables
  • Caritas fordert: Kindern aus griechischen Flüchtlingslagern Einreise erlauben
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Caritas Köln: Der neue Vorstand stellt sich vor
  • Dogmatik Professorin über die Ehe
  • Gottfried Böhm zum 100sten
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Caritas Köln: Der neue Vorstand stellt sich vor
  • Dogmatik Professorin über die Ehe
  • Gottfried Böhm zum 100sten
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Passionsspiele 2020

Berichte, Bilder, Interviews und Videos aus Oberammergau.

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…