14.09.2012

Kölner Bahnhofsmission mit neuer Kinderlounge wiedereröffnet Nicht nur in der Not

Die Kölner Bahnhofsmission hat nach einjähriger Umbauphase wieder ihren alten Standort an Gleis eins bezogen. Die neu gestalteten Räume bieten neben Büro- und Beratungsräumen nun auch eine "Kinderlounge der Sinne", die sich an allein reisende Kinder und Familien mit Kindern richtet.

In der neuen Kinderlounge, die wie die Bahnhofsmission täglich von 7 bis 19 Uhr geöffnet ist, können Mütter ihre Säuglinge stillen oder ihnen die Windel wechseln. Im Bewegungs- und Kreativitätsbereich können Kinder bis 14 Jahre spielen und ihre Sinne erforschen, wozu Tastkisten, Fühlbücher, Plasmakugeln, ein Bauteppich, eine Wassersäule und eine Wandmurmelbahn einladen.

Zu den Kernaufgaben der ökumenischen Bahnhofsmission, die vom katholischen Verband für Mädchen- und Sozialarbeit "IN VIA" und der Kölner Diakonie getragen wird, zählen auch weiterhin die Unterstützung von Menschen in akuten Notsituationen und von hilfesuchenden Reisenden. Menschen mit eingeschränkter Mobilität und solche, die auf einem Großstadtbahnhof an den Herausforderungen einer Reise scheitern, würden bei dem Hilfsangebot künftig noch stärker in den Blick genommen, erklärte Helga Blümel, die Geschäftsführerin der Diakonie Köln und Region.

Die überwiegende Mehrheit der 40 bis 50 Mitarbeiter ist den Angaben nach ehrenamtlich tätig. Sie betreuten im vergangenen Jahr rund 25.000 Menschen in Einzelgesprächen. Die Bahnhofsmission Köln wurde 1899 gegründet.

Die neue Bibel-Nacht

Ein in Deutschland einmaliges Nachtprogramm: Jede Nacht sind in der Zeit von 23 Uhr bis 6 Uhr verschiedene Kapitel aus dem Neuen Testament zu hören.

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Messenger-Gemeinde

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Morgenimpuls mit Schwester Katharina

Jeden Morgen von Montag bis Freitag on Air und Online: Schwester Katharina Hartleib aus Olpe begleitet Sie mit spirituellen Impulsen in den Tag.

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

 28.02.2020
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Schaukeln in der Kirche: St. Dionysius in Rheine
  • Märtyrer Karl Leisner – geboren an einem 28. Februar
  • Rassismus im Fußballstadion
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Religion und Kirche bei den US-Wahlen
  • Maßnahmen gegen Coronavirus in Köln
  • Schwieriges Verhältnis: Singles und Kirche
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Religion und Kirche bei den US-Wahlen
  • Maßnahmen gegen Coronavirus in Köln
  • Schwieriges Verhältnis: Singles und Kirche
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Passionsspiele 2020

Berichte, Bilder, Interviews und Videos aus Oberammergau.

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…