02.05.2011

Nachrichtenarchiv 02.05.2011 10:39 Dankmesse für Seligsprechung von Johannes Paul II.

Zehntausende Menschen haben sich am Montagmorgen auf dem Petersplatz zu einer Dankmesse für die Seligsprechung von Papst Johannes Paul II. (1978-2005) versammelt. Einen Tag nach der offiziellen Erhebung des polnischen Papstes durch seinen Nachfolger Benedikt XVI. zelebriert Kardinalstaatssekretär Tarcisio Bertone die Messe unter freiem Himmel.

Am Vortag und die ganz Nacht hindurch bis in die früheren Morgenstunden waren Hunderttausende im Peterdom am aufgestellten Sarg des neuen Seligen vorbeidefiliert. Nach der Messe soll es am Nachmittag erneut Gelegenheit geben, den Sarg des toten Papstes aufzusuchen. Am Abend findet der neue Selige seine endgültige Ruhestätte in der Sankt-Sebastians-Kapelle des Petersdoms.