20.05.2008

Fronleichnam und Katholikentag im domradio Der gute Draht nach Köln, Osnabrück und zu den Hörern

Im vergangenen Jahr war es der evangelische Kirchentag, der parallel zur Fronleichnamsprozession in Köln stattfand. 2008 ist der Katholikentag in Osnabrück an der Reihe - und wieder berichtet domradio ausführlich über beide Großereignisse.

domradio wird ab Mittwoch live vom Katholikentag in Osnabrück berichten. Täglich ab 18 Uhr gibt es zusätzlich eine Spezialsendung rund um den Katholikentag.  Den großen Abschlussgottesdienst am Sonntag aus dem Sportstadion Illioshöhe mit Erzbischof Dr. Robert Zollitsch überträgt domradio live "on air". Im Internet wird gleichzeitig wie gewohnt der Gottesdienst aus dem Kölner Dom in Bild und Ton ausgestrahlt. domradio-Chefredakteur Ingo Brüggenjürgen: "Wir sind in Osnabrück mit unserem Übertragungswagen, einem Team von sechs Mitarbeitern und unserem bewährt guten Draht nach oben." Vor allem freue er sich aber auf den direkten Draht zu den domradio-Hörern, so Brüggenjürgen.   Laufend aktuelle Berichte zum Katholikentag finden Sie hier. FronleichnamsprozessionEin weiteres Highlight in dieser Woche: Die Fronleichnamsprozession am 22. Mai. Ab 10 Uhr feiert Joachim Kardinal Meisner auf dem Roncalliplatz ein festliches Pontifikalamt. Die anschließende Prozession führt die Gläubigen durch die Straßen der Kölner Altstadt zur Station an der Minoritenkirche und abschließend zurück in den Kölner Dom für die Schlussfeier mit dem sakramentalen Segen. domradio überträgt live "on air" sowie im Internet. Auch die Schlussfeier aus dem Dom kann über die Kamera in Bild und Ton verfolgt werden.Die Fronleichnamsprozession durch Köln gibt es sei dem 13. Jahrhundert. Traditionell nehmen deutsche Christen und Mitglieder der ausländischen katholischen Gemeinden an Messe und Prozession teil. Durch Gebete und Gesänge feiern sie - in ihrer jeweiligen Muttersprache - gemeinsam die Eucharistie. Mit dem Fest feiern die Katholiken in besonderer Weise die Gegenwart Jesu Christi im eucharistischen Brot.  Das Wort "Fronleichnam" stammt aus dem Mittelhochdeutschen: "fron" heißt "Herr", und "lichnam" meint den lebendigen Leib. Fronleichnam ist gesetzlicher Feiertag in Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland sowie teilweise in Sachsen und Thüringen.Online: Fronleichnam mit dem PapstAb 18.50 Uhr überträgt domradio.de online die Messe und Fronleichnams-Prozession mit dem Papst. Wir übertragen live mit deutschem Kommentar vom Vorplatz der Basilika San Giovanni im Lateran.

Gottesdienste auch auf Facebook und Youtube

DOMRADIO.DE überträgt alle Gottesdienste auch auf Facebook und Youtube und Periscope.

DOMRADIO hören

Laden Sie sich unsere App herunter – kostenlos in den Stores. DOMRADIO hören Sie auch übers Internetradio, Smartspeaker, andere gängige Radio-Apps, in Köln auf UKW 101,7, in Berlin/Brandenburg über DAB+ und natürlich auf DOMRADIO.DE.

Himmelklar Podcast

durchatmen – Der Seelsorge Podcast

Podcast: Der Morgenimpuls von Schwester Katharina

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

WBS-Weggeleit

Messenger-Gemeinde

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

 25.05.2020
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Fünf Jahre laudato si': Der Naturschutzhof in Nettetal
  • Die Bedeutung von Wegekreuzen
  • Anno domini: Weihe der Kathedrale von Coventry
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Fünf Jahre laudato si': Der Naturschutzhof in Nettetal
  • Die Bedeutung von Wegekreuzen
  • Anno domini: Weihe der Kathedrale von Coventry
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…