11.01.2008

Nachrichtenarchiv 11.01.2008 13:21 Scheitern die Tarifverhandlungen zwischen Bahn und GDL doch???

Verwirrspiel im Tarifkonflikt bei der Bahn. Laut der Lokführergewerkschaft GDL drohen die Tarifverhandlungen zu scheitern. Die GDL will übermorgen darüber entscheiden, ob sie wieder streiken wird. Die Deutsche Bahn sieht die Sache anders; Bahnchef Mehdorn hält nämlich eine Einigung bereits in der kommenden Woche für möglich. In wesentlichen Punkten sei bereits Einvernehmen erreicht worden, so Mehdorn. Sowohl beim lange umstrittenen eigenständigen Tarifvertrag als auch über die neue Entgeltstruktur für die Lokführer. Zudem habe die Bahn der GDL individuelle Einkommensverbesserungen zwischen sieben und fünfzehn Prozent angeboten.