05.01.2008

Nachrichtenarchiv 05.01.2008 11:37 Kardinal Meisner überreicht "Preis für das familienfreundliche Projekt"

Der Kölner Kardinal Meisner hat drei Pfarreien mit dem "Preis für das familienfreundliche Projekt" augezeichnet. Die mit insgesamt 5.000 Euro dotierte Auszeichnung überreichte Meisner am heutigen 6. Januar im Dom. Den erste Preis erhielten zwei Gemeinden in Köln-Höhenhaus für die "beispielhafte Durchführung eines Generationentages". Der Kardinal lobte die Auszeichnung Anfang des vergangenen Jahres aus, das im Erzbistum als "Jahr der Ehe und Familie" mit zahlreichen Veranstaltungen begangen wurde.