22.12.2007

Nachrichtenarchiv 22.12.2007 07:34 Friedenspreis an US-Kriegsdienstverweigerer

Der US-amerikanische Soldat Agustín Aguayo hat den Stuttgarter Friedenspreis erhalten. Nach Angaben des Bürgerprojekts ist Aguayo der erste öffentlich bekannte Fall eines in Deutschland stationierten US-Soldaten, der seine Verlegung in den Irak verweigerte. Mit dem Stuttgarter Friedenspreis werden jedes Jahr Projekte oder Personen ausgezeichnet, die sich mit Zivilcourage und Mut für "Frieden, Gerechtigkeit und Solidarität" einsetzen.