16.12.2007

Nachrichtenarchiv 16.12.2007 11:55 Glaube spielt wichtige Rolle bei den Deutschen

Für die Menschen in Deutschland spielen Religion und Glaube einer Studie zufolge eine wichtigere Rolle als zumeist angenommen. So können rund 70 Prozent der Bürger als religiös eingestuft werden, ergibt sich aus einer Erhebung der Bertelsmann Stiftung, deren Ergebnisse am Dienstag in Berlin veröffentlicht werden. Darunter gilt fast jeder fünfte Deutsche als tiefreligiös: er geht regelmäßig zum Gottesdienst, betet häufig und hat tiefe religiöse Überzeugungen.