28.11.2007

Nachrichtenarchiv 28.11.2007 10:55 Caritas: "Modell Grundeinkommen" nicht finanzierbar

Caritas-Chef Neher hat sich gegen die Einführung eines Grundeinkommens ausgesprochen. Dieses Modell biete keine Alternative zur Lösung der sozialen Probleme in Deutschland, sagte er der "Badischen Zeitung". Ein solches Modell böte keinen Anreiz für benachteiligte Jugendliche, sich um eine Ausbildungsstelle oder einen Arbeitsplatz zu bemühen. Arbeit stelle eine wesentliche Form der Teilhabe an der Gesellschaft dar. Neher betonte, ihm sei auch kein Modell des Grundeinkommens bekannt, das finanzierbar wäre.