25.11.2007

Nachrichtenarchiv 25.11.2007 12:43 Kardinal Sterzinsky weist Kritik des Marburger Bundes zurück

Berlins Kardinal Sterzinsky hat Kritik der Ärztegewerkschaft Marburger Bund an den Arbeitsbedingungen in kirchlichen Krankenhäusern zurückgewiesen. Wenn es so schlimm zugehe, müsste man "ja größte Schwierigkeiten haben, offene Arztstellen zu besetzen", sagte er in einem Hörfunkinterview. Dies sei aber nicht der Fall. Es sei nicht zu bestreiten, dass es in den Kliniken "bei den Arbeitszeiten eng werden kann. Dieses Problem hätten jedoch alle Krankenhäuser , so der Berliner Bischof. Der Marburger Bund hatte kritisiert, Ärzte müssten in den 720 kirchlichen Kliniken im Vergleich zu öffentlichen Krankenhäusern mehr illegale, Patienten gefährdende Marathonschichten leisten.