25.11.2007

Nachrichtenarchiv 25.11.2007 12:10 23 neue Kardinäle geloben dem Papst Gehorsam

Papst Benedikt XVI. hat am Samstagvormittag im Vatikan 23 neue Kardinäle kreiert, darunter den deutschen Kurienerzbischof Paul Josef Cordes. Als Zeichen der Würde überreichte der Papst den neuen "Senatoren" das purpurfarbene Kardinalsbirett und wies ihnen einen römischen Titelsitz zu. Kardinal Cordes erhielt dabei die unmittelbar neben dem Petersplatz gelegene Kirche San Lorenzo in Piscibus, das Gotteshaus des von ihm in den frühen 80er Jahren mitgegründeten vatikanischen Jugendzentrums "San Lorenzo". Im Namen der 23 neuen Kardinäle versicherte Kurienpräfekt Sandri dem Papst Treue, Gehorsam und Verbundenheit.- bis zum Einsatz des eigenen Lebens".