23.11.2007

Nachrichtenarchiv 23.11.2007 06:49 Papst-Enzyklika zum Thema "Hoffnung" an Weihnachten erwartet

Papst Benedikt XVI. wird seine zweite Enzyklika am 30. November, zum Fest des Apostels Andreas, unterzeichnen. Kardinal-Staatssekretär Tarcisio Bertone kündigte in Rom an, das Dokument behandle das Thema Hoffnung. Zum Veröffentlichungsdatum des Lehrschreibens machte er keine näheren Angaben.Nach der Unterzeichnung muss die Enzyklika noch in mehrere Sprachen übersetzt werden, was einige Wochen in Anspruch nehmen kann. Beobachter rechnen mit einer Publikation um Weihnachten.In Enzykliken nehmen die Päpste vornehmlich zu theologischen, moralischen oder sozialen Fragen Stellung.