20.11.2007

Nachrichtenarchiv 20.11.2007 11:59 Polizei gibt Entwarnung in Kaarst

Nach vagen Hinweisen auf einen bevorstehenden Amoklauf in einem Gymnasium in Kaarst bei Düsseldorf hat die Polizei Entwarnung gegeben. Die Durchsuchung des Gebäudes habe keine Hinweise auf eine Gefahr ergeben, sagte ein Sprecher der Polizei. Auch Gespräche mit Lehrern des Georg-Büchner-Gymnasiums in Kaarst hätten keine Hinweise geliefert. Die Schule war nach Hinweisen auf einen möglichen Amoklauf, auf die finnische Ermittler in einem Internet- Chatroom gestoßen waren, vorsorglich geschlossen worden.