17.11.2007

Nachrichtenarchiv 17.11.2007 10:53 Nach Streik: Bahn kommt wieder in Fahrt

Nach dem Ende des bislang längsten Lokführerstreiks hat sich die Lage im Personenverkehr offenbar wieder weitgehend normalisiert. Von einigen Ausnahmen abgesehen rolle der Zugverkehr wieder, teilte ein Bahnsprecher mit. In Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen sei es bei Betriebsbeginn jedoch vereinzelt zu Beeinträchtigungen gekommen. Im Güterverkehr waren die Folgen dagegen auch nach Ende des Streiks noch zu spüren: Hier gebe es derzeit bundesweit noch Probleme, erklärte der Bahn-Sprecher.