17.11.2007

Nachrichtenarchiv 17.11.2007 07:57 Feiner Zug: GDL arbeitet wieder

Bahnreisende und Pendler können sich heute auf einen einigermaßen normalen Zugverkehr einstellen. Der bislang längste Streik bei der Deutschen Bahn ist am frühen Morgen zu Ende gegangen. Der Betrieb im Nah- und Fernverkehr soll sich nach und nach wieder normalisieren. Im Güterverkehr werde mit Hochdruck daran gearbeitet, die liegengebliebenen Materialien weiterzutransportieren, heißt es von der Bahn. Auf Rangierbahnhöfen seien mehr Mitarbeiter im Einsatz als normalerweise.