15.10.2007

Nachrichtenarchiv 15.10.2007 08:36 60 Jahre Christliches Jugenddorfwerk Deutschland

Das Christliche Jugenddorfwerk Deutschland (CJD) hat am Wochenende in Berlin sein 60-jähriges Bestehen gefeiert. In einem Grußwort würdigte der Berliner Bischof Wolfgang Huber die Arbeit des diakonischen Bildungsunternehmens. Der CJD sei "jung und frisch geblieben" und nehme sich vieler Menschen an, "die auf den hinteren Plätzen sitzen", erklärte der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland. Das Jugenddorfwerk betreut an 150 Standorten rund 150.000 Menschen im Jahr. Es wurde 1947 von dem evangelischen Pfarrer Arnold Dannenmann gegründet, um nach dem Krieg orientierungslos gewordenen jungen Menschen zu helfen.