13.10.2007

Nachrichtenarchiv 13.10.2007 15:01 ALG I-Bezugsdauer: SPD strebt nach innerparteilichem Kompromiss

In der Auseinandersetzung über die Bezugsdauer des Arbeitslosengeldes I mehren sich in der SPD die Stimmen für einen Kompromiss. Arbeitsminister Müntefering schlug in der "Bild-Zeitung" vor, bei älteren Arbeitslosen eine Fortbildung oder Beschäftigungsmaßnahme an die Bezugsdauer des Arbeitslosengelds I anzuhängen und somit auf diese Weise die Laufzeit zu verlängern. Brandenburgs Ministerpräsident Platzeck forderte in einem Zeitungsinterview eine Einigung vor dem SPD-Bundesparteitag in zwei Wochen.