09.10.2007

Nachrichtenarchiv 09.10.2007 06:14 Neubau des Archivs des Erzbistums Köln eröffnet

In Köln ist gestern Abend der Neubau des historischen Archivs der Erzdiözese eingeweiht worden. Bei einem Festakt würdigte Kardinal Joachim Meisner die Einrichtung als "Gedächtnis unseres Erzbistums Köln". Das Archiv sei "kein historischer Luxus und kein nostalgisches Hobby". Die Kirche brauche zur Gestaltung der Gegenwart das Wissen um die Vergangenheit, um der Zukunft in echter Weise zu dienen, so der Kardinal. Der Erweiterungsbau war innerhalb von zwei Jahren unter und neben dem alten Archiv nahe dem Erzbischöflichen Haus in der Kölner Innenstadt entstanden. Die Baukosten betrugen 7,97 Millionen.