07.10.2007

Nachrichtenarchiv 07.10.2007 14:45 Papst ruft zur Unterstützung der Missionsarbeit auf

Papst Benedikt XVI. hat den Missionaren in aller Welt für ihren Dienst gedankt und die Katholiken aufgerufen, die Missionsarbeit zu unterstützen. Die Verkündigung des Evangeliums bleibe "der erste Dienst, den die Kirche der Welt schuldet", betonte der Papst heute auf dem Petersplatz. Zum ersten Angelus-Gebet nach seiner Rückkehr aus Castelgandolfo in den Vatikan hatten sich mehr als 50.000 Menschen auf dem Petersplatz versammelt. Der Oktober gilt in der katholischen Kirche traditionell als der Monat für das missionarische Engagement, aber auch als Marienmonat.