28.09.2007

Nachrichtenarchiv 28.09.2007 12:51 Lehmann: Entschlossen gegen Missbrauchsfälle

Die katholischen Bischöfe in Deutschland haben angekündigt, sich entschlossen für die Aufdeckung sexueller Missbrauchsfälle von Priestern einzusetzen. Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Lehmann, sagte in Fulda, die Bischöfe seien "entschlossen, alles zu tun, um sexuellen Missbrauch mit allen Kräften aufzudecken". Zur Debatte um den jüngsten mutmaßlichen Missbrauchsfall im Bistum Regensburg sagte Lehmann, Bischof Müller habe die Bischofskonferenz genau informiert. In der zweieinhalb Stunden langen, intensiven Aussprache habe sich gezeigt, wie "anfällig" dieser Bereich sei.