20.09.2007

Nachrichtenarchiv 20.09.2007 10:48 Herbstvollversammlung der Bischofskonferenz mit Hauppthema Ökumene

Bei der anstehenden Herbstvollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz stehen Fragen der Ökumene angesichts des jüngsten Vatikan-Dokuments über die Einzigartigkeit der katholischen Kirche im Vordergrund. Ausserdem behandeln die Bischöfe ab kommenden Montag die Wiederzulassung der alten lateinischen Messe durch Papst Benedikt XVI. Dazu wollen die Bischöfe in Fulda Leitlinien zur Umsetzung des Erlasses beschließen. Kardinal Karl Lehmann - seit 20 Jahren an der Spitze der Bischofskonferenz - hat sein Eröffnungsreferat unter die Überschrift gestellt "Zum Selbstverständnis des Katholischen.- Zur theologischen Rede von Kirche".