19.09.2007

Nachrichtenarchiv 19.09.2007 13:52 Welt-Alzheimertag: "Jung und Alt gegen das Vergessen"

Die Vorsitzende der Deutschen Alzheimer Gesellschaft, von Lützau-Hohlbein, hat sich dafür eingesetzt, mehr junge Menschen und Demenzkranke zusammenzubringen. Zum Welt-Alzheimertag am Freitag lobte sie den Jugendwettbewerb "Alzheimer & you", mit dem junge Leute ermutigt werden sollten, aktiv auf Demenzkranke zuzugehen. Das schaffe Verständnis und sei überaus wichtig. Das Motto des Welt-Alzheimertages lautet: "Jung und Alt gegen das Vergessen".