17.09.2007

Nachrichtenarchiv 17.09.2007 07:38 Karamanlis gewinnt die Wahl

Die konservative Regierungspartei hat die vorgezogenen Parlamentswahl in Griechenland gewonnen. Der griechische Regierungschef Karamanlis sagte in einer Fernsehansprache an die Nation, das dies ein klares Mandat des Wählers für seine Reformpolitik sei. Der Oppositionsführer Papandreou hatte kurz zuvor seine Niederlage eingestanden. Bei der Wahl zeichnete sich eine absolute Mehrheit im Parlament für die regierenden Konservativen ab.