17.09.2007

Nachrichtenarchiv 17.09.2007 06:36 Faire Woche stellt Afrika in den Mittelpunkt

Unter dem Motto "Afrikanissimo - entdecke die Vielfalt" stellt die sechste bundesweite Faire Woche ab heute Afrika in dem Mittelpunkt. In über tausend Veranstaltungen wollen Supermärkte, Gastronomie und Verbände bis zum 30. September über fairen Handel mit dem südlichen Kontinent informieren. Geplant sind unter anderem Probieraktionen, Infostände oder Kochwettbewerbe. Außerdem würden sieben afrikanische Produzenten in Veranstaltungen über ihre Erfahrungen mit dem Fairen Handel berichten, hieß es. Bundesentwicklungsministerin Wieczorek-Zeul wird die Aktionswoche in Berlin eröffnen.