14.09.2007

Nachrichtenarchiv 14.09.2007 10:42 Kurienkardinal: Tridentinische Messe ist Grund zur Freude

Die Wiederzulassung der alten Messe soll nach den Worten von Kurienkardinal Castrillon Hoyos "ein Grund zur Freude" sein. Der tridentinische Ritus sei ein Schatz der Kirche und "für mehr als tausend Jahre ein Mittel der Heiligung gewesen". Das sagte der kolumbianische Kardinal gegenüber Radio Vatikan. Durch den am Freitag in Kraft tretenden Erlass von Papst Benedikt XVI. werde es künftig keine Spaltungen mehr in den Pfarreien geben. "Ecclesia-Dei"-Präsident Castrillon selbst wird am Freitag im italienischen Loreto ein tridentinisches Pontifikalamt feiern.