08.09.2007

Nachrichtenarchiv 08.09.2007 09:58 Zypries: Muslimgemeinden sollen radikale Mitglieder melden

Bundesjustizministerin Zypries (SPD) hat die muslimischen Gemeinden in Deutschland aufgefordert, radikale Mitglieder den Sicherheitsbehörden zu melden. Friedliebende Muslime wollten mit Sicherheit nicht, dass ihre Glaubensgemeinschaft durch radikalisierte Gewalttäter in Misskredit gebracht werde, sagte Zypries der "Bild am Sonntag".Deshalb wünsche sie sich, dass Gemeinden selbst aktiv Radikalisierungstendenzen entgegenwirkten und notfalls auch entsprechende Hinweise an die Sicherheitsbehörden gäben.