03.09.2007

Kardinal Meisner eröffnet die 25. "Pädagogische Woche" des Erzbistums Köln - die Predigt zum Nachhören und Nachlesen "Kennt Euren Glauben präzise"

Mit einem Gottesdienst ist am Montag die 25. "Pädagogische Woche" des Erzbistums Köln eröffnet worden. In seiner Predigt rief Joachim Kardinal Meisner die Gläubigen dazu auf, ein Leben lang in die "Lehre Gottes zu gehen". Christen müssten ihren Glauben präzise kennen: "In einer multireligiösen Gesellschaft, in der plötzlich alle Weltreligionen präsent geworden sind, gehen wir Christen sonst buchstäblich unter."

Lesen Sie hier die Predigt in voller Länge.Im Anschluss an die Eucharistiefeier in der Basilika St. Ursula sprach NRW-Schulministerin Barbara Sommer zum Thema "Akzente setzen! Werteorientierte Erziehung im Zeitalter von Bildungsstandards". Das Referat eröffnet die Lehrkräfte-Weiterbildung im Kölner Maternushaus, die unter dem Thema "Das Eigene stärken, das Andere verstehen" den christlich-islamischen Dialog ins Zentrum stellt. Dazu hat die Hauptabteilung Schule/Hochschule des Erzbistums Köln Religionslehrkräfte aller Schulformen vom 3. bis 8. September ins Maternushaus Köln eingeladen.