31.08.2007

Nachrichtenarchiv 31.08.2007 13:19 Kardinal Meisner: Mehr Avantgarde - Kunst über Christus

Der Kölner Kardinal Joachim Meisner wünscht sich mehr avantgardistische Künstler, die sich in ihren Werken mit Christus auseinandersetzen. Arbeiten wie die "Kreuzigung" von Joseph Beuys seien "in der Lage, menschliche Grunderkenntnisse wiederzugeben". Das sagte der Kölner Kardinal in Bergisch-Gladbach. Künstler sollten tiefe Erkenntnisse suchen, nicht rasche Erlebnisse, so Kardinal Meisner. Zum neuen Fenster des Künstlers Gerhard Richter im Kölner Dom wollte er nicht erneut Stellung beziehen.