30.08.2007

Nachrichtenarchiv 30.08.2007 11:37 SPD: Sport und Kultur als Staatsziele

Die SPD will offenbar Sport und Kultur als Staatsziele im Grundgesetz verankern. Das sagte der Vorsitzende des Bundestags-Sportausschusses, Danckert, der Tageszeitung "Die Welt". Er kündigte eine entsprechende Entscheidung des Parlaments für den Herbst an. Nach seiner Einschätzung zeichnet sich im Bundestag für beide Staatsziele die erforderliche Zwei-Drittel-Mehrheit ab. Im Jahr 2002 hatten Bundestag und Bundesrat den Tierschutz als Staatsziel im Grundgesetz verankert.