25.08.2007

Nachrichtenarchiv 25.08.2007 11:07 Feierliche Einweihung des neuen Südfensters im Kölner Dom

Im Kölner Dom ist am Samstag das von dem Künstler Gerhard Richter geschaffene neue südliche Querhaus-Fenster eingeweiht wirdeb. Das Werk besteht aus elfeinhalb tausend farbigen Quadraten aus mundgeblasenem Echtantik-Glas. Die Kosten für die etwa zwei Jahre dauernde Herstellung des Domfensters in Höhe von rund 370.000 Euro wurden aus Spenden finanziert. Der Künstler verzichtete auf ein Honorar.