15.01.2007

Nachrichtenarchiv 16.01.2007 00:00 Politische Zukunft Stoibers weiter ungewiss

Die Beratungen der CSU-Landtagsfraktion in Wildbad Kreuth über die politische Zukunft von Ministerpräsident Edmund Stoiber dauern an. Nach Angaben eines Sprechers gab es rund 50 Wortmeldungen. Es sei offen, wann die Sitzung beendet werden könne. CSU-Fraktionschef Joachim Herrmann betonte vor Beginn der Beratungen, viele Abgeordnete erwarteten von Stoiber, "dass er zum richtigen Zeitpunkt den Weg für eine Erneuerung frei macht." Die Ankündigung des Ministerpräsidenten, er wolle wieder bei der Landtagswahl 2008 kandidieren, müsse aber nicht, habe "hierfür die Tür einen Spalt breit geöffnet".