14.12.2006

Nachrichtenarchiv 15.12.2006 00:00 EU: Höhere Hürden für Aufnahme neuer Mitgliedstaaten

Bundeskanzlerin Merkel sagte zum Abschluss des Gipfels, einen Garantieschein für die Mitgliedschaft gebe es nicht. Beim Thema Immigration setzt die EU in Zukunft auf eine gezielte Zuwanderung fehlender Arbeitskräfte. Die Staats- und Regierungschefs beschlossen zudem offiziell das teilweise Einfrieren der Beitrittsgespräche mit der Türkei.