06.12.2006

Nachrichtenarchiv 07.12.2006 00:00 Nach Amoklauf - Drohung: Trittbrettfahrer festgenommen

Einen Tag nach der anonymen Amok-Drohung an einer Schule in Baden-Württemberg halten zahlreiche Trittbrettfahrer die Polizei in Atem: In Nordrhein-Westfalen nahmen die Beamten vier Schüler wegen ähnlicher Ankündigungen fest. Auch im baden-württembergischen Achern gab es drei Festnahmen: Die Männer im Alter von 19, 23 und 35 Jahren hatten in einer E-Mail mit einer Gewalttat an einer Schule in Achern gedroht. Einer der Festgenommenen gestand bereits, dass es sich dabei um einen Scherz gehandelt habe. Die beiden andern wurden wieder freigelassen. - Unterdessen ist weiterhin unklar, wer die erste Droh-Mail verschickt hat, aufgrund derer seit gestern Baden-Württembergs Schulen verstärkt überwacht werden.