30.08.2006

Nachrichtenarchiv 31.08.2006 00:00 Weiter leichte Entspannung auf dem Arbeitsmarkt

Die Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg hat heute Vormittag die offiziellen Arbeitsmarkt-Daten bekannt gegeben. Demnach waren im August 14.000 Menschen weniger arbeitslos gemeldet als im Juli. Der Vorstandsvorsitzende der BA, Frank Jürgen Weise sagte, der Rückgang sei gering. Dies habe man aber nach der positiven Entwicklung in den Vormonaten erwartet. Insgesamt gab es im August 4, 37 Millionen Arbeitslose. Im Vergleich zum Vorjahr liegt die Arbeitslosenzahl um 426.000 niedriger. Die Arbeitslosenquote liegt weiterhin bei 10. 5 Prozent.