16.06.2006

Mehrwertsteuererhöhung im Bundesrat verabschiedet Größte Steuererhöhung in der Geschichte der Bundesrepublik

Die größte Steuererhöhung in der Geschichte der Bundesrepublik ist am Freitag besiegelt werden. Nach dem Bundestag hat auch der Bundesrat der Anhebung der Mehrwertsteuer zugestimmt. Sie wird ab 2007 um drei Punkte auf 19 Prozent steigen. Die Erhöhung ist Teil eines ganzen Gesetzespakets, zu dem auch die Kürzung der Zuschüsse für den öffentlichen Nahverkehr gehört.

Die größte Steuererhöhung in der Geschichte der Bundesrepublik ist am Freitag besiegelt werden. Nach dem Bundestag hat auch der Bundesrat der Anhebung der Mehrwertsteuer zugestimmt. Sie wird ab 2007 um drei Punkte auf 19 Prozent steigen. Die Erhöhung ist Teil eines ganzen Gesetzespakets, zu dem auch die Kürzung der Zuschüsse für den öffentlichen Nahverkehr gehört. Im Gegenzug wird der Beitragssatz zur Arbeitslosenversicherung um zwei Prozentpunkte auf 4,5 Prozent gesenkt.Kritiker befürchten, die Mehrwertsteuererhöhung schade der Konjunktur. Ralph Brügelmann vom Institut der deutschen Wirtschaft Köln zu möglichen Folgen für Wirtschaft und Bürger.